In der Jahrgangsstufe 8 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen:

  • die Klima- und Vegetationszonen der Erde beschreiben und erklären können
  • das Klima der Tropen und ariden Subtropen erläutern können
  • das Zusammenwirken von Merkmalen tropischer Ökosysteme systemisch darstellen können
  • über ein räumliches Orientierungswissen im orientalischen Raum, in Afrika, Mittel- und Südamerika verfügen
  • Formen und Auswirkungen wirtschaftlicher Nutzung im tropischen Regenwald, in Savanne und Wüste beschreiben und erklären können
  • bereit sein, verantwortungsbewusst mit Ressourcen umzugehen, Ansätze einer nachhaltigen Entwicklung verstehen können
  • Merkmale und Probleme von Entwicklungsländern darstellen können
  • Informationen aus einfachen Modellen, Vegetationsprofilen, Diagrammen und Luft- und Satellitenbildern bewerten können
  • geographisch relevante Informationen unter Nutzung moderner Informationstechnologien auswählen und strukturieren können