In der Jahrgangsstufe 9 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen:

  • Grundzüge jüdischen Glaubens kennen und zur Auseinandersetzung mit Antisemitismus fähig sein
  • die Bedeutung des Kreuzes für den christlichen Gottesglauben erklären können
  • mit Impulsen christlichen Glaubens zur Gestaltung von Liebe und Sexualität vertraut sein
  • lutherisches Verständnis von Arbeit und Leistung reflektieren können
  • an einem Beispiel das Verhältnis von Kirche und Staat beurteilen können