In der Jahrgangsstufe 6 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen:

  • um die Bedeutung fester Zeiten für die Lebensgestaltung wissen und fähig sein, über wichtige christliche Feste Auskunft zu geben
  • Lebenssituationen von Kindern in der Einen Welt vergleichen und christliche Solidarität an einem kirchlichen Hilfswerk veranschaulichen können
  • an biblischen Beispielen erkennen, dass menschliche Macht vor Gott zu verantworten ist
  • den Glauben an die Auferstehung Jesu als Hoffnung für unser Leben verstehen
  • das Pfingstereignis als Ursprung der Kirche und die lebensgestaltende Kraft des Glaubens begreifen (Credo), wesentliche Elemente heutigen kirchlichen Gemeindelebens erklären können