Konzept zur Berufs- und Studienwahl

Bei der Berufs- und Studienwahl handelt es sich um einen längerfristigen Prozess. Erst nach und nach bildet sich bei den Schülerinnen und Schülern das Bewusstsein für die Bedeutung dieser Entscheidung heraus. Unser Konzept verfolgt das Ziel, die Frage der Berufsfindung zum richtigen Zeitpunkt auf den Lebensplan unserer Schülerinnen und Schüler zu bringen und das Thema dort nachhaltig aktuell zu halten.
Generell gilt es, das Thema der Studien- und Berufswahl als Chance der Selbstverwirklichung positiv zu vermitteln und als Anreiz für den weiteren schulischen und persönlichen Werdegang wirksam werden zu lassen.

Das BuS-Konzept des JPG finden Sie hier:

Für eine persönliche Beratung steht Herr Schmidt, Berufsberater für Abiturienten, zur Verfügung.
Terminvereinbarung bei der Berufsberatung für Abiturienten der Arbeitsagentur Hof: Hof.abi-beratung@arbeitsagentur.de