In der Jahrgangsstufe 6 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen:

  • Freude am Singen, Musizieren und Bewegen
  • Toleranz gegenüber den Musikvorlieben der Mitschüler
  • aspektbezogenes Hören
  • Einblick in Leben und Werk von mindestens zwei Komponisten unterschiedlicher Epochen
  • verschiedene Instrumentalbesetzungen
  • einfache Formabläufe
  • Dur- und Moll-System im Vergleich
  • Umgang mit komplexeren rhythmischen Strukturen
  • der Bassschlüssel
  • Vertrautheit mit den Informationsmöglichkeiten einer Schulbibliothek

zusätzlich am Musischen Gymnasium bzw. in der musischen Ausbildungsrichtung eines Gymnasiums:

  • Hördiktat in gesteigertem Schwierigkeitsgrad
  • einfache Kadenzen in Dur und Moll
  • Vierklänge beschreiben und bilden 
  • der Dominantseptakkord