In der Jahrgangsstufe 9 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen:

  • Sie haben grundlegende Kenntnisse über den Bau, die Funktion und das Zusammenwirken von Sinnesorganen, Nerven- und Hormonsystem.
  • Sie kennen die von Suchtmitteln ausgehenden physischen und psychischen Gefahren.
  • Sie haben eine Vorstellung von der Aufgabe und der Wirkungsweise des Immunsystems.
  • Sie haben eine Vorstellung von Bau und Bedeutung der Proteine sowie von der Realisierung der Erbinformation.
  • Sie kennen die Bedeutung von DNA und Chromosomen als Träger der Erbinformation.
  • Sie kennen die Bedeutung von Mitose und Meiose für Wachstum und sexuelle Fortpflanzung.
  • Sie haben einen Einblick in Grundlagen der Gentechnik und die damit verbundenen Chancen und Risiken.
  • Sie können Anwendungsmöglichkeiten der Biologie aufzeigen.