Die Kinder- und Jugendbuchautorin Claudia Frieser zu Gast im Jean-Paul-Gymnasium

Kinder- und Jugendbuchautorin Claudia Frieser
Kinder- und Jugendbuchautorin Claudia Frieser

Zu einer Autorenlesung fand sich die bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin Claudia Frieser am 22. Mai 2013 in der Aula des Jean-Paul-Gymnasiums ein. Für 90 Minuten entführte die gelernte Mittelalter-Archäologin die Schüler der fünften Jahrgangsstufe in das mittelalterliche Nürnberg zur Zeit Albrecht Dürers. Dabei ließen sich die Schüler auf eine Zeitreise in die Vergangenheit ein, die sie mit den Lebensumständen vor gut 500 Jahren vertraut machte. Dann durften sie hören, was Oskar, die Hauptfigur aus Claudia Friesers Geschichtsabenteuer, an Interessantem und Abenteuerlichem erlebte. Geschichte konnten die Kinder so hautnah erfahren. Viele Fragen musste die Autorin beantworten, die sich um ihre "Oskar-Romane", aber auch um ihren Beruf als Schriftstellerin drehten. Schließlich ließen sich noch viele Schüler ein Buch signieren. Natürlich einen "Oskar-Band"!