In der Jahrgangsstufe 7 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen:

  • die kommunikativen Fertigkeiten und sprachlichen Mittel zur elementaren Sprachverwendung entsprechend der Stufe A2 (Waystage Level) des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens
  • die Kenntnisse und Fertigkeiten, die zur Erschließung und Erstellung zunehmend längerer Texte erforderlich sind
  • Einsichten in kulturelle Konventionen und Vergleich mit der Situation im eigenen Land; zunehmende Bereitschaft zur Akzeptanz anderer Lebensweisen
  • eigenständiges Wiederholen und Vertiefen anhand individueller Lern- und Arbeitstechniken; grundlegende Verfahren der Texterschließung; Umgang mit dem zweisprachigen Wörterbuch