In der Jahrgangsstufe 8 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen:

  • die kommunikativen Fertigkeiten und sprachlichen Mittel zur elementaren Sprachverwendung entsprechend der Stufe A2+ (Waystage Level+) des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens 
  • die Kenntnisse und Fertigkeiten, die zur Erschließung und zur Erstellung längerer, etwas anspruchsvollerer Texte erforderlich sind
  • Einblick in die Lebensweise Jugendlicher in einem weiteren englischsprachigen Land im Vergleich zur eigenen Situation; Toleranz gegenüber anderen Denkweisen und Wertvorstellungen
  • Einsatz von Strategien zur Behebung individueller Defizite; weitere Verfahren der Texterschließung und der Überarbeitung eigener Texte; Nutzen von Hilfsmitteln zur Informationsbeschaffung; Präsentieren von Ergebnissen