W-Seminar

W-Seminar: "Canarias – las islas afortunadas"

Die Zielsetzungen des Seminars sind:

  • Fächerübergreifende und zugleich exemplarische Erarbeitung eines geographischen Raumes mit besonderer Schwerpunktsetzung auf Recherche und Verwendung vornehmlich spanischsprachiger Originalquellen
  • Freude und Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten in verschiedenen Bereichen (Geschichte, Kultur, Wirtschaft u.a.)
  • Einblick in die Problemstellungen, die sich für isolierte geographische Räume ergeben
  • Förderung der Fähigkeit interkulturellen Lernens und Verstehens

Es ist eine Exkursion zur Uni Bamberg mit Führung durch die Universitätsbibliothek und einem Besuch des Instituts für Hispanologie unter Leitung von PD Dr. habil. Hartmut Stößlein vorgesehen.