Veranstaltungen

Spende für das "Queen of Peace Childrens Home"

300 Euro aus dem Abiturgottesdienst konnten als Spende an Constanze Böger übergeben werden.

Mein Name ist Constanze Böger und ich habe vor kurzem mein Abitur am Jean Paul Gymnasium abgelegt. Vor ca. einem Jahr habe ich mich entschieden einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst „weltwärts“ in einem Entwicklungsland zu absolvieren. Im Zuge dessen bewarb ich mich bei dem deutsch-philippinischen Freundschaftsverein EPECTO e.V. um einen Platz als Freiwillige. Bei dem ersten Vorbereitungsseminar entschied ich mich für den Einsatzplatz im Queen of Peace Childrens Home. Das Queen of Peace Childrens Home ist ein Waisenhaus auf den Philippinen, in welchem Kinder aufgenommen werden deren Eltern sie verlassen haben. Im Waisenhaus wird den Kindern von 0-13 Jahren ein Zuhause, medizinische Versorgung und vor allem Bildung ermöglicht, um ihnen eine bessere Zukunft als ihren Eltern zu ermöglichen und sich eine Grundlage für ihr Leben aufzubauen. Ich werde dort in der Pflege und in der Betreuung tätig sein, um die Pflegerinnen so gut es geht zu unterstützen.


Zurück