Sprachlich-humanistisch und musisch

Das Jean-Paul-Gymnasium ist ein Sprachliches, Humanistisches und Musisches Gymnasium. Es stehen also ab der 5. Jahrgangsstufe zwei Ausbildungsrichtungen zur Wahl:

  • der Sprachliche Zweig mit neusprachlicher (3. Fremdsprache Französisch) oder mit humanistischer Ausprägung (3. Fremdsprache Griechisch) ab der 8. Jahrgangsstufe
  • der Musische Zweig mit den Fremdsprachen Latein und Englisch und mit Musik als Kernfach
  • Sowohl in der sprachlichen als auch in der musischen Ausbildungsrichtung können Latein oder Englisch als erste Fremdsprache gewählt werden. Als zweite Fremdsprache folgt in der 6. Jahrgangsstufe dann entsprechend Englisch oder Latein.

Es besteht die Möglichkeit, ab der 10. Jahrgangsstufe die erste Fremdsprache Latein bzw. Englisch oder die zweite Fremdsprache Englisch bzw. Latein durch die spätbeginnende Fremdsprache Spanisch zu ersetzen, die dann bis zum Abitur belegt wird.