Veranstaltungen 2019

□□□□□□□■

Am 21. März, dem Känguru-Tag, knobelten auch 70 Schülerinnen und Schüler aus den 5. bis 11. Klassen des Jean-Paul-Gymnasiums beim Mathematik-Wettbewerb mit. Alle sind schon sehr gespannt, wer den weitesten Känguru-Sprung geschafft hat.

Weiterlesen …
□□□□□□■□

„Man muss sich gegenseitig helfen, das ist ein Naturgesetz.“ - Jean de la Fontaine

Laut Spitzenverband der deutschen gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) ereigneten sich an bundesdeutschen Gymnasien im Jahr 2017 13,71% der meldepflichtigen Schulunfälle.

Weiterlesen …
□□□□□□■■

Der 56. Jahrestag der Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags durch Charles de Gaulle und Konrad Adenauer, dem Traité de l‘Elysée, der vor allem die jungen Franzosen und Deutschen einander näherbringen sollte, wurde auch am Jean-Paul-Gymnasium wieder gebührend gefeiert:

Weiterlesen …
□□□□□■□□

Lesung mit Harald Parigger - Als „Historischer Roman“ werden in der Regel Bücher bezeichnet, die eine Prosahandlung vor historischem Hintergrund erzählen, ohne dabei allerdings Anspruch auf wissenschaftliche Richtigkeit zu erheben.

Weiterlesen …
□□□□□■□■

Seit Beginn der Oberstufe des achtjährigen Gymnasiums im Jahr 2009 gibt es am Jean-Paul-Gymnasium regelmäßig mathematische und naturwissenschaftliche Seminare zu interessanten Themen, die gerne von den Schülern belegt werden.

Weiterlesen …
□□□□□■■□

Zum Halbjahr dürfen wir am Jean-Paul-Gymnasium zwei neue Kollegen begrüßen: Frau Juliane Fleissner und Herrn Max Kolb.

Weiterlesen …
□□□□□■■■

Bereits zum fünften Mal nahmen Schüler und Schülerinnen des Jean-Paul-Gymnasiums Hof am Wettbewerb „Jugend debattiert“ teil.

Weiterlesen …
□□□□■□□□

Am 30. Januar 2019 lieferten sich im Leistungszentrum in Hof 10 Mädchenmannschaften aus Coburg, Kronach, Kulmbach und Hof einen knappen Wettkampf.

Weiterlesen …
□□□□■□□■

Gerade einmal vierundzwanzig Minuten. Genau so lang dauert eine Debatte bei „Jugend debattiert“. Das sind vierundzwanzig Minuten, in denen Schülerinnen und Schüler der neunten bis zwölften Jahrgangsstufen nach festen Debattenregeln aktuelle politische Fragestellungen diskutieren und dabei ihr rhetorisches Geschickt unter Beweis stellen.

Weiterlesen …
□□□□■□■□

Mit Platz 2, zwei zusätzlichen Platzierungen in den „Top 10“ und drei weiteren bis zum Platz 17 war das Jean-Paul-Gymnasium Hof die zweitbeste Teilnehmerschule ganz Hochfrankens beim „Planspiel Börse“ der Sparkasse Hochfranken und damit so erfolgreich wie nie zuvor.

Weiterlesen …
□□□□■□■■

Die Allgegenwärtigkeit der neuen Medien ist bereits seit geraumer Zeit Gang und Gäbe und aus ihr sind jede Menge Vorteile für das gesellschaftliche sowie das schulische Leben und Arbeiten erwachsen.

Weiterlesen …