Veranstaltungen

Besuch in der Synagoge

Wieder einmal besuchten die 9. Klassen gemeinsam mit Frau Luft und Herrn Kaiser die Synagoge in Hof.

Und wieder einmal zeigte sich, wie wichtig und fruchtbar es ist an Ort und Stelle den Wurzeln des Christentums - dem Judentum - nachzuspüren. In seiner sympathischen Art erklärte Rabbi Goldberg den Schülerinnen und Schülern die Architektur der Synagoge, den Ablauf des jüdischen Gottesdienstes, die liturgischen Geräte. Auf die Fragen der Schülerinnen und Schüler ging er geduldig ein. Besonders in der heutigen Zeit, da der Antisemitismus im Fokus der Diskussionen ist, ist eine derartige Begegnung unverzichtbar. Sie bringt uns als Menschen und als Gläubige näher und lässt das Verständnis für den anderen wachsen!


Zurück