Veranstaltungen

„Geh deinen Weg“ und: „Wer seinen Weg geht, dem wachsen Flügel!“

So lautete das Thema des diesjährigen Anfangsgottesdienstes, das Schülerinnen der 9.Klassen im Rahmen der Besinnungstage gemeinsam mit Herrn Kaiser vereinbart hatten.

In der Michaeliskirche trugen Schülerinnen (siehe Bild) Aussagen zum Thema „Weg“ vor, verbunden mit der Hoffnung, dass der Weg durch das neue Schuljahr ein schöner und leichter Weg werden möchte.

Aber: „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“ Mögliche schmerzliche Erfahrungen wurden thematisiert. Hier stand der Wille zur Veränderung und Bewegung im Mittelpunkt der Gedanken. Denn: nur wer sich selbst bewegt, bewegt auch etwas.

Ein Höhepunkt des Gottesdienstes war wiederum die Begrüßumg der neuen 5-Klässler durch Schulleiter Herrn Klein. Die Absolventinnen und Absolventen der Q12 überreichten den Neuen Spruchkarten mit guten Wünschen für ihren neuen Schulweg.


Zurück