Veranstaltungen

Kinder aus Hof und der großen Welt im Mittelpunkt der Spendenaktion

„Es gibt Kinder in Hof, die können sich gar nicht mal vernünftige Winterschuhe leisten. Denen helfen wir – auch mit Eurem Geld!“

Dies sagte der Vorsitzende des Deutschen Kinderschutzbundes Herr Zeitler den Schülerinnen und Schülern der 6. und 7. Klassen.

Dem Deutschen Kinderschutzbund Hof und der Aktion „Brot für die Welt“ wurde wiederum eine Spende über 520,00 Euro aus dem Erlös der letzten Schulgottesdienste überreicht. Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen taten dies gemeinsam mit Schulleiter Herrn Klein und den beiden Religionslehrern Herren Baumann und Kaiser.


Zurück