Veranstaltungen

Projekt „Große lesen für Kleine“

Dank des großen Engagements von 20 Schülerinnen und Schülern konnte das Projekt „Große lesen für Kleine“ am bundesweiten Vorlesetag zu einem vollen Erfolg werden.

Bunt gemischt aus allen Jahrgangsstufen machten sich die Vorleser am 16.11. auf den Weg zur Christian-Wolfrum Grundschule, um in zwei Schulstunden über 200 Schülern in 10 Klassen mehr als 10 Bücher vorzulesen. Sowohl die Großen als auch die Kleinen waren mit Feuereifer bei der Sache und genossen die beiden ganz anderen Unterrichtsstunden in vollen Zügen. Dass die Vorleser einen tollen Job gemacht hatten, zeigte die große Bewunderung, die die Grundschüler den Gymnasiasten entgegenbrachten und so konnten alle mit viel Lob, manche sogar mit selbstgemalten Geschenken und natürlich einem Zertifikat den Heimweg antreten.

Strößner


Zurück