Veranstaltungen

Vortrag zum demografischen Wandel in der Region

Am Freitag, den 30.11.2018, wurde zum wiederholten Mal am Jean-Paul-Gymnasium Hof ein Vortrag zur demografischen Lage der Stadt Hof und Umgebung

in Zusammenarbeit mit der Stadt Hof mit der Beauftragten des Fachbereiches „Jugend und Soziales, Sachgebiet Demografie und Migration“, Frau Dr. Bunzmann, für die 11.Jahrgangsstufe im Rahmen des Sozialkundeunterrichts (Leitung: StR Sendelbach) gehalten. Dabei ging die Referentin Dr. Bunzmann mit Hilfe aktueller und umfangreicher Statistiken zu Geburten- und Sterberate, zu Immigration und Emigration sowie zur Altersstruktur der ansässigen Bevölkerung schülernah und anschaulich auf die gegenwärtigen Problemstellungen des demografischen Wandels ein. Im Anschluss an den Vortrag ergab sich für die Schülerinnen und Schüler der Q11 die Gelegenheit, innerhalb einer regen Diskussions- und Fragerunde Auskünfte über den Stand ihrer jeweiligen Herkunftsorte zu erhalten und auch die Zukunftsstrategie der Stadt Hof mit den entsprechenden Problemlösungsansätzen kennen zu lernen. Die Veranstaltung stieß bei den Schülerinnen und Schülern auf großes Interesse, nicht zuletzt durch die lebhaften und kontrovers geführten Diskussionsbeiträge. Der Vortrag wird jährlich wiederholt, um im Unterricht des Fachs Sozialkunde in der Oberstufe einen regionalen Bezug zu vermitteln. In diesem Zusammenhang dankt das Jean-Paul-Gymnasium Hof Frau Dr. Bunzmann ganz herzlich für ihre informativen Ausführungen und fachgerechten Erläuterungen.


Zurück